Project:Skibogen

From CoMakingSpace Wiki
Jump to navigation Jump to search
ProjectInfoBox

Bogen aus alten Ski

Skibogen v1.2.jpg
Status: Materialsammlung
Release Date:
Initiator: Lukas
Team: Gesa
Materials Used: Langlaufski (Recyclingkaufhaus), Holzreste
Approx. Cost: 5 € für Langlaufski


Ich möchte aus alten Ski (1 Paar Langlauf, 1 Paar Downhill) Bögen bauen. Die erste Sehne werde ich wohl erstmal fertig kaufen, aber eigentlich reizt mich auch hier das Selbermachen und es scheint gar nicht so schwer zu sein!

If you don't speak German, there are plenty of English instructions online already!

Fortschritt

Wahl der passenden Größe

Welche Bogenlänge jemand benötigt hängt vor allem vom Auszug ab. [1] Dieses Maß erhält man, wenn man die Arme in beide Richtungen von sich streckt und die so gemessene Spannweite durch 2,5 teilt. [2]

Die resultierende Bogenlänge findet man dann in einer Tabelle wie dieser - für uns kamen Auszüge von 69 bzw. 75 cm und damit ideale Bogenlängen von 68"/173 cm bzw. 70"/178 cm heraus.

Die genaue Bogenlänge muss sich ggf. nach der Sehne richten (üblicherweise in 2-Zoll-Schritten verfügbar). Gerade für Anfänger gilt im Zweifel "lieber zu lang als zu kurz", da der Bogen dann technisch anspruchsloser ist. [3]

Das Zuggewicht sollte sich eigentlich auch nach der Person richten, wird hier aber mehr oder weniger durch die Ski vorgegeben - also egal, einfach mal gucken was kommt!

TO DOCUMENT

  • Mittelstück formen
  • Sehne und Pfeile besorgen
  • Ski passend abschneiden
  • Zusammenbau
  • ...alles mit Downhill-Ski wiederholen

Inspiration

Artikel auf Instructables:


...außerdem jede Menge Videos auf YouTube - Suchbegriff "ski bow"

  • z.B. dieser Bogen mit Leder & Alu (wozu?) an Kontaktflächen und Rampa-Muffen statt durchgehenden Schrauben